HoGi ® PROVISIONSFREI - Bodelshausen - Restaurant Hirsch am Burghof
Objektnummer H 1450
Objektkategorie Restaurant
PLZ 72411
Ort Bodelshausen
Kaltmiete EUR 1490,00
Nebenkosten EUR 500,00
Kaution 5.000,00
Ablöse keine
Sitzplätze innen ca. 80
Sitzplätze aussen ca. 60
Frei ab nach Absprache
Lage Bodelshausen ist die südlichste Gemeinde im Landkreis Tübingen. Das Dorf liegt vier Kilometer nördlich von Hechingen und gehört zur Region Neckar-Alb und zur Randzone der europäischen Metropolregion Stuttgart. Bodelshausen hat ca. 5780 Einwohner. Die Städte und Gemeinden Rottenburg am Neckar, Ofterdingen, Mössingen, Hechingen und Hirrlingen grenzen an Bodelshausen. Das Restaurant Hirsch am Burghof befindet sich direkt am Rathausplatz mit vielen angrenzenden Parkmöglichkeiten.
Ausstattung Komplett eingerichtet mit Großinventar. Energieausweis ist beim Eigentümer in Bearbeitung.
Objektbeschreibung HoGi ® ist die Qualitätsmarke für gastgewerbliche Immobilienangebote zur Pacht der KASTELL Immobilien GmbH, Fachkompetenz seit über 29 Jahren. Mit Makler-Alleinauftrag und provisionsfrei für Pächter bieten wir an: Bodelshausen - Restaurant Hirsch am Burghof direkt am Rathausplatz. Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoss des Hotel Gasthauses Hirsch. Das Pachtobjekt besteht aus: Im UG: Damen und Herren WC-Anlagen, 4 zusammenliegende, großzügige Lagerräume, 1 Faßbox. Im EG: Gastraum mit Thekenbereich, ca. 80 Sitzplätze, Vollküche, 1 Kühlhaus unterteilt. Im 1.OG befindet sich ein Büro-/Personalraum. Außenbereich mit ca. 60 Sitzplätzen. Im selben Gebäude befindet sich noch ein getränkeorientiertes Lokal, das vom Verpächter betrieben wird. Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie weitere Informationen zur Immobilie sowie einen 360° Rundgang und Drohnenaußenaufnahmen.
Brauerei vertragsfrei
alkoholfreie Getränke vertragsfrei
Spielautomaten keine möglich
Parkplätze eigene und öffentliche
Fremdenzimmer keine
Pächterwohnung keine
Objektzustand keine Angabe
Sonstige Angaben Bitte beachten Sie: Der Verpächter wünscht ausschließlich einen Betreiber der eine regionale, gut bürgerliche Küchenausrichtung bietet. Der Verpächter gewährt eine Einführungsbeihilfe als Pachtnachlass. Bei einer Vertragslaufzeit von 5 Jahren beträgt die monatliche Pacht vom 1. bis zum einschließlich 12. Monat 950,00 EUR, vom 13. bis zum einschließlich 36. Monat 1.250,00 EUR, ab dem 37. Monat beträgt die monatliche Pacht 1.490,00 EUR jeweils zzgl. Nebenkosten Vorauszahlung sowie jeweils der gesetzlichen MwSt.
Provision Pächter - provisionsfrei!

Preisangaben bei gewerblichen Miet- Pacht- und Kaufangeboten jeweils zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Miet- Pachtangebote auch zuzüglich Nebenkosten. Alle Angaben beruhen auf Informationen unserer Auftraggeber, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Zwischenverkauf, Vermietung oder Verpachtung vorbehalten.